Menü

hbh huesmann 02Für die A-Junioren der SG Handball Hamm hat sich der lange und beschwerliche Qualifikationsweg gelohnt. Vier Ausscheidungsturniere durchliefen die Youngster von Coach Gerald Siggemann in den letzten Wochen- jetzt steht für das Team der Sprung in die Handball-Oberliga fest. „Wir konnten uns von Wettbewerb zu Wettbewerb steigern und haben jeweils die Anforderungen für die nächste Qualifikationsstufe erreicht. Nun spielen wir in einer richtig anspruchsvollen Liga und können dort den Entwicklungsprozess der Mannschaft zielstrebig fortsetzen“, erklärte der Hammer Trainer nach dem letzten Ausscheidungswettbewerb in Menden.

Weiterlesen...

Jannis BihlerEs reichte zum zweiten Turnierplatz in Menden: Doch ob dieser Erfolg für die A-Junioren der SG Handball Hamm nun auch zur Oberliga-Qualifikation genügt, entscheidet sich erst am 10. Juni, nach der Staffeleiteilung der Junioren-Handball-Bundesliga. Wenngleich der Hammer Trainer Gerard Siggemann eigentlich sicher ist, dass er mit seinem Team  für die zweithöchste Nachwuchsklasse  planen kann. „Da müsste in der Bundesliga-Quali schon sehr vieles schief laufen, doch daran glaube ich nicht“, setzt der A-Lizenz-Coach nach dem schwer erkämpften zweiten Turnierplatz in Menden auf ein Happy-End für seine Youngster.

Weiterlesen...

Jannis BihlerDie A-Junioren der SG Handball Hamm können auch weiterhin auf einen Klassenaufstieg in die Oberliga hoffen. Zwar verpassten die Youngster von SG-Trainer Gerald Siggemann eine direkte Qualifikation beim Ausscheidungsturnier in Ibbenbüren, doch dort erkämpfte sich die Spielgemeinschaft immerhin den zweiten Platz, der zu einer weiteren Aufstiegsrunden-Teilnahme berechtigt. „Noch Mitte letzter Woche hat sich diese Möglichkeit eigentlich nicht abgezeichnet. Doch die Kader-Zusammenstellung der Jugend-Handball-Bundesliga ermöglicht noch vier weiteren Mannschaften eine Teilnahme an der Oberliga.

Weiterlesen...

hbh quali 02Entscheidende Spiele in der Oberliga-Aufstiegsrunde stehen an diesem Wochenende für die Nachwuchsmannschaften der SG Handball Hamm auf dem Programm. Dabei rechnet Jugend Geschäftsführer Johannes Klusemann insbesondere für die A-Junioren der Spielgemeinschaft mit einer großen Herausforderung. Auf die Truppe von Coach Gerald Siggemann wartet am Samstag (ab 14 Uhr) und Sonntag (ab 10:30 Uhr) in Ibbenbüren ein Entscheidungsturnier, an dessen Ende ein Hammer Sieg herausspringen muss. „Nur das erstplatzierte Team steigt in die Oberliga auf, alle weiteren Mannschaften können sich allenfalls noch für die Verbandsliga qualifizieren“, so Johannes Klusemann.

Weiterlesen...

Basti PankeDie A-Junioren der SG Handball Hamm haben den direkten Klassenaufstieg in die Oberliga verpasst. Und somit auch die Ziele von SG-Trainer Gerald Siggemann, der sich beim Entscheidungsturnier in Herne eigentlich den ersten Platz und somit eine frühzeitige Qualifikation für die angestrebte Spielklasse gewünscht hatte. Das die Hammer nunmehr den beschwerlichen Weg durch die weiterführende Aufstiegsrunde gehen müssen, zeichnete sich bereits am ersten Turniertag in der Auftaktpartie gegen den Nachwuchs von Sparta Münster ab. Die Spielgemeinschaft scheiterte mit 25:16 und besiegte in der anschließenden Partie die jungen Sauerland Wölfe aus Menden mit 20:19 nur denkbar knapp.

Weiterlesen...

Jannis BihlerDer Klassenaufstieg in die Oberliga steht auch weiterhin auf der Wunschliste des A-Junioren Teams der SG Handball Hamm. Dabei wären die Träume der Truppe von SG-Coach Gerald Siggemann beinahe schon in der kreisinternen Ausscheidung am letzten Wochenende geplatzt. Nach anfänglich ernüchternden 5:3 Punkten durften sich Jannis Bihler und seine Mitspieler in den verbleibenden drei Turnierbegegnungen keinen Ausrutscher mehr erlauben. „Das war schon eine kritische Situation“, erkannte auch SG-Jugend Geschäftsführer Johannes Klusemann die ernsthafte Lage.

Weiterlesen...

Hendrik SchneiderDie A-Junioren der SG Handball Hamm stehen wieder aussichtsreich im Rennen um den Klassenaufstieg in die Oberliga. Am zweiten Turnierwochenende der kreisinternen Ausscheidung besiegten die jungen Schützlinge von SG-Trainer Gerald Siggemann die Nachwuchsteams des Hammer SC (18:11), JSG Ahlen  (11:8) und TV Werne (19:12) und qualifizierten sich somit als Gruppen-Zweiter für die weiterführende Runde. Die startet bereits am kommenden Wochenende und wird im benachbarten Handballkreis Industrie im Turniermodus durchgeführt.

Weiterlesen...

Seite 1 von 29

Infos

Trainingszeiten

Mo. 18:00-19:30 Uhr - WP
MI. 18:00-20:00 Uhr - WP
Do. 18:00-19:30 Uhr - WP

Ansprechpartner

Gerard Siggemann
Telefon: