Menü

Niklas KölschFür das Oberliga- Team der SG Handball Hamm lief im letzten Spiel der Saison alles nach Plan: Vor eigenem Publikum siegte die Mannschaft von Trainer Tobias Mateina klar mit 41:29 (19:14) gegen die HSG Gevelsberg/ Silschede und gab damit den passenden Startschuss für die Vereinsparty im Anschluss. „Das war eine runde Sache“, sagte Mateina – und meinte sowohl das Heimspiel als auch die Veranstaltung im Anschluss.

Weiterlesen...

hbh team 01Am Samstag gehts auch für unsere Oberliga und die Landesliga in das letzte Saisonspiel! ..kommt vorbei! Zum Dank für die Unterstützung in dieser Saison sind beide Spiele OHNE EINTRITT!

Luca TrösterDie sorgenvolle Stimmung ist verflogen: Geradezu entspannt und mit Vorfreude sehen die Oberliga-Akteure der SG Handball Hamm dem anstehenden Saisonfinale, am Samstag (18 Uhr/Stein-Halle) gegen die HSG Gevelsberg/Silschede entgegen. Obwohl dem Hammer Trainer Tobias Mateina auch in dieser letzten Partie nur ein absolutes Rumpfteam, dass er mit jungen Kräften aus dem Nachwuchs verstärken wird, zur Verfügung steht. „Wir haben unsere Hausaufgaben bereits in den letzten Wochen gemacht und letztendlich mit dem Sieg über LIT Nordhemmern den Klassenverbleib sichergestellt.

Weiterlesen...

Vincent SaalmannÜberrascht war SG-Trainer Tobias Mateina nach der klaren 37:28 (18:12) Auswärtsniederlage seiner Truppe bei den Sportfreunden Loxten eigentlich nicht. Trotz des beeindruckenden 36:31 Erfolgs über LIT Nordhemmern am letzten Spieltag. Doch irgendwie hatte der Hammer Coach schon vor dem Treffen mit einer kaum zu meisternden Herausforderung für sein Team  beim Oberliga-Vierten gerechnet: „Wir sind buchstäblich mit dem letzten Aufgebot bei den Sportfreunden angetreten und dementsprechend muss ich einfach eingestehen, dass diesmal nicht mehr für uns möglich war“, waren auch die Rahmenbedingungen der Partie keine echte Überraschung für den SG-Coach.

Weiterlesen...

Vincent SaalmannDer jüngste 36:31 Heimsieg über LIT Nordhemmern zählte zweifellos zu den bemerkenswertesten  Saisonleistungen der SG Handball Hamm. Mit einer absoluten Rumpfmannschaft zwangen die Schützlinge von Coach Tobias Mateina den Liga-Achten in die Knie und rückten in der Tabelle bis auf den neunten Rang vor. Können die Oberliga-Akteure der Spielgemeinschaft eine ähnliche Energieleistung auch am kommenden Spieltag (Sa. um 18 Uhr) bei den Sportfreunden aus Loxten abliefern und erneut etwas Zählbares mit in die Lippestadt nehmen.

Weiterlesen...

David WiencekIn der Oberliga hat die SG Handball Hamm II das scheinbar Unmögliche möglich gemacht und einen großen- wenn nicht gar den entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Daheim besiegte die Truppe von Coach Tobias Mateina den ostwestfälischen LIT Handball Nordhemmern mit  36:31 (15:15) und das mit einer absoluten Rumpfmannschaft. Nur sechs etatmäßige Stammspieler hatte der Hammer Trainer beisammen- sein Team ergänzte er mit jungen Kräften aus dem Nachwuchs und mit Kreisläufer Henning Lehmkemper aus der Landesliga-Reserve.

Weiterlesen...

Tobi MateinaDie Situation ist für Tobias Mateina nicht neu: Schon mehrfach wurde der Oberliga-Coach der SG Handball Hamm in den letzten Monaten mit personellen Engpässen seiner Mannschaft konfrontiert. Auch vor dem anstehenden Heimspiel am Sonntag (17 Uhr/Stein-Halle) gegen das ostwestfälische Vereinsbündnis LIT Handball Nordhemmern kann Mateina bei seinem Team wahrlich nicht aus dem Vollen schöpfen. So fehlen dem Coach mit Dominik Weigel und Tobias Weßeling (beide verletzt), sowie mit dem freigestellten Marius Schrage gleich drei gestandene Spieler, die bislang auch strategisch wichtige Aufgaben im Hammer Spielkonzept erfüllten.

Weiterlesen...

Seite 1 von 29

Oberliga

Trainingszeiten

Mo. 19:00-21:00 Uhr - WP
Di.  20:00-22:00 Uhr - WP
Do. 20:00-22:00 Uhr - FVS

Ansprechpartner

Tobias Mateina
Telefon:
 
Jens Schulte-Vögeling
Telefon: 0176-32903880
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!