Menü

hbh-von-der-borg 01Nach Anpfiff der ersten Halbzeit mussten beide Mannschaften lange auf ein Tor warten nach 5 min trafen die Mädels der HB Hamm zum ersten Mal und nach 10 min stand es 2:3. Auf beiden Seiten wurde eine starke Abwehr gespielt, so dass es erst gar nicht zu großen Chancen kam. Zur Pause stand es verdient 9:11. So ging es auch in der zweiten Halbzeit weiter man führte eine ganze Zeit bis die Damen die Ideen ausgingen und man ohne große Chancen auf das Tor warf. Die Gastgeber nutzen diese Fehler in den letzten 10 Minuten aus und erzielten den Ausgleich und dann auch noch die Führung und gewannen das Spiel letztendlich mit 19:17.

Weiterlesen...

Eva DeppenkemperDer Start zur zweiten Partie der Bezirksliga-Frauen gegen Kaiserau war gut, man ging schnell mit 2:0 in Führung. Mit einem harten Kampf konnten die Damen die zwei Tore Führung bis zur Pause halten. Auch in der zweiten Hälfte gelingt das noch bis zur 45. Minute, da verließen die Mädels die Kräfte und die Gastgeber nutzen dann ihre Chancen. Am Ende verlor man mit 22:20. „Es ist schade heute sind 2 Punkte drin gewesen aber auch aus dieser Niederlage kann man gutes mitnehmen“, so der Trainer.

SG: Pladeck, Zschoche - Fröhlich, Deppenkemper (4), Schriever,  Fecke (1), Rehwinkel (2), Falk (6/5), Overwaul,  K. von der Borg (5), Sauerland (2)

hbh-froehlich 01Nervös startete die 3. Damen in ihr erstes Bezirksligaspiel. In der Anfangsphase der ersten Halbzeit wurden viele Bälle durch Fangfehler und Fehlwürfe verloren so dass man immer einen Punkt hinterher rennen musste. Dies zog sich bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit. Das 12:11 motivierte die Mädels so, dass sie selbst in der Pause wussten was zu tun ist. Kaum pfiff die Schiedsrichterin zur zweiten Halbzeit an, fingen die Mädels an das Tempo zu erhöhen. Durch die starke Abwehr wurden einige Bälle geblockt und zum Tempo Gegenstoß umgewandelt.

Weiterlesen...

Bezirksliga

Trainingszeiten

Di.  20:0-22:00 Uhr - ELÜ
Do. 20:00-22:00 Uhr - FS

Ansprechpartner

Kasimir Kasparek
Telefon: 0176 / 99811923